NewsGERCHGROUP erweitert das Team mit Annika Senft
08
2016

GERCHGROUP erweitert das Team mit Annika Senft

Düsseldorf, 11. August 2016. Der auf Expansionskurs befindliche Projektentwickler GERCHGROUP aus Düsseldorf verstärkt weiterhin sein Team um den anstehenden Projektaufgaben gerecht zu werden.

Frau Annika Senft (31) ist ab sofort als technische Projektentwicklerin im Unternehmen tätig und unterstützt die Akquisition. Die Dipl.-Bauingenieurin und Immobilienökonomin (IRE|BS) hat zuvor 5 Jahre im Projektmanagement und in der Durchführung sowie Weiterentwicklung von Technischen Due Diligence Prozessen als Projektleiter und -manager verantwortungsvoll mitgewirkt. Unter anderem war sie 5 Jahre als Senior Consultant für C.P.H. Projekt- und Baumanagement GmbH in Hamburg tätig.

Im Zuge der weiteren Expansion des Unternehmens wird das Team der GERCHGROUP in naher Zukunft weiter vergrößert.

Nachdem Mathias Düsterdick (CEO) und Christoph Hüttemann (CFO) Ende Oktober 2015 ihre Anteile an der PDI-Gruppe verkauft haben, wurde von den beiden Partnern die GERCHGROUP mit Sitz in Düsseldorf gegründet.

Mit derzeit 9 Projekten wird bundesweit aktuell ein Projektentwicklungsvolumen von insgesamt rund € 2,1 Mrd. realisiert. Weitere konkrete Projektankäufe stehen kurz vor Abschluss, das Gesamtvolumen soll im Laufe des Jahres 2016 auf mindestens € 2,5 Mrd. ansteigen.

Press contact

Mathias Düsterdick

+49 (0) 211 301815 - 0

News

Show article

GERCHGROUP stellt Finanzierung für The Q in Nürnberg über die BF.direkt AG sicher

Düsseldorf, 18. Dezember 2018. Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP hat die Finanzierung für die Entwicklung des Projektes The Q …

Show article

GERCHGROUP stellt Siegerentwurf zum Laurenz Carré in Köln vor

Düsseldorf, 16. November 2018. Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP AG stellt den Siegerentwurf des Büros Kister Scheithauer Gross Architekten …

Show article

GERCHGROUP und Stadt Köln einigen sich einstimmig auf Siegerentwurf für Laurenz Carré

Düsseldorf, 17. Oktober 2018. In der gestrigen fünftstündigen Sitzung hat sich die Jury unter Vorsitz von Prof. Jörg …