NewsGERCHGROUP gewinnt REAL ESTATE BRAND-KPI AWARD 2018 in der Kategorie „Regionale Kompetenz“
05
2018

GERCHGROUP gewinnt REAL ESTATE BRAND-KPI AWARD 2018 in der Kategorie „Regionale Kompetenz“

Düsseldorf, XX. Mai 2018. Im Rahmen einer feierlichen Verleihung im bcc Berlin Congress Center am Alexanderplatz prämierte am Dienstag, den 15. Mai 2018 das European Real Estate Brand Institute (REB) erneut die stärksten Marken der europäischen Immobilienwirtschaft. Erstmals wurden auch branchenübergreifend die größten KPI-Wachstumsgewinner ausgezeichnet. Einer davon war die GERCHGROUP, die in der Kategorie „Regionale Kompetenz“ einen Award gewann.

300 geladene Gäste, darunter viele Entscheider der Immobilienwirtschaft Europas, waren im bcc Berlin Congress Center am Alexanderplatz anwesend, als die begehrten REAL ESTATE BRAND AWARDS in allen relevanten Teilbereichen und Assetklassen vergeben wurden. „Anerkennung ist das Brot des Geistes“ – mit diesen Worten leitete Oliver Wiegandt, Geschäftsführer des Veranstaltungspartners Pegasus Capital Partners, seine Laudatio ein. Neben dem absoluten Markenwert sollten in diesem Jahr deshalb auch die stärksten KPI-Wachstumssieger (Key Performance Indicator) gewürdigt werden: Mit den REAL ESTATE BRAND-KPI AWARD 2018, unterteilt in acht Kategorien (Markenstärke, Markenbekanntheit, Innovationskraft, Digitalisierungskompetenz, Relevante Set, Persönliche Erfahrung, Regionale Kompetenz und Wiedernutzungsabsicht) wurden erstmalig die Unternehmensentwicklung der letzten zwölf Monate sowie die getroffenen Maßnahmen der Markenführung bewertet.

„Vor etwa zweieinhalb Jahren standen wir vor einem Namen, der zur Marke heranwachsen sollte. Es galt, diese nicht nur zu positionieren, nachhaltig zu führen sowie langfristig zu etablieren, sondern mit Leben zu füllen“, berichtet Mathias Düsterdick, Vorstandsvorsitzender der GERCHGROUP AG. „Es freut uns, dass wir allem voran in puncto regionale Kompetenz überzeugen konnten. Dies bestätigt uns in unserem Weg, wie wir die Marke leben: Indem wir an uns und unsere Fähigkeiten glauben, für lokale Gegebenheiten sensibilisiert sind sowie zu jedem Zeitpunkt authentisch und transparent bleiben.“

Als Projektentwickler-Team gründete Düsterdick zusammen mit Christoph Hüttemann Ende Oktober 2015 die GERCH Development GmbH, im Mai 2016 folgte die GERCHGROUP AG. Um die Markenwelt rund um das Label zu erschaffen, holten sie sich Frank Lottermann, Gründer der Agentur Nordisk Büro, mit ins Boot. Ziel war die Markteinführung des Unternehmens und das Erreichen eines Investitionsvolumens von 2 Mrd. Euro bis Ende 2016. Rund 100 PR-Wellen, unzählige Diskussionsrunden, 1 Mio. m² geplante Bruttogeschossfläche und 20 Mitarbeiter später wurde dies mit nunmehr 4,9 Mrd. Euro Investitionsvolumen bereits übertroffen. Seine Expertise beweist und teilt das Unternehmen darüber hinaus in regelmäßigen Diskussionsrunden und Moderationen im Rahmen branchenspezifischer Veranstaltungen.

Die GERCHGROUP entwickelt unter dem Leitbild „The excellence of property development investments“ Neubaumaßnahmen und Revitalisierungen mit bleibendem Mehrwert, gründete mitunter den Expo Lauf, wirkt seit dem ersten Studienjahr 2017 mit einer Gastdozentur bei dem Aufbau der ADI Düsseldorf mit und ist Mitglied der Cooking Real Estate.

Grundlage der 2010 ins Leben gerufenen Awards ist die größte empirische Marken-Wert-Studie der Immobilienwirtschaft, die „Real Estate Brand Value Study“, in der mehr als 1.400 Marken in 30 Studien evaluiert und über 94.000 Branchenexperten in 47 Märkten Europas befragt wurden.

Press contact

Mathias Düsterdick

+49 (0) 211 301815 - 0

News

Show article

GERCHGROUP stellt Finanzierung für The Q in Nürnberg über die BF.direkt AG sicher

Düsseldorf, 18. Dezember 2018. Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP hat die Finanzierung für die Entwicklung des Projektes The Q …

Show article

GERCHGROUP stellt Siegerentwurf zum Laurenz Carré in Köln vor

Düsseldorf, 16. November 2018. Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP AG stellt den Siegerentwurf des Büros Kister Scheithauer Gross Architekten …

Show article

GERCHGROUP und Stadt Köln einigen sich einstimmig auf Siegerentwurf für Laurenz Carré

Düsseldorf, 17. Oktober 2018. In der gestrigen fünftstündigen Sitzung hat sich die Jury unter Vorsitz von Prof. Jörg …