NewsBayreuth verabschiedet Bebauungsplan für „GlockenGut“ der GERCHGROUP
11
2016

Bayreuth verabschiedet Bebauungsplan für „GlockenGut“ der GERCHGROUP

Düsseldorf, 02. November 2016. Der Stadtrat von Bayreuth hat den Bebauungsplan für die künftige Bebauung des Projektreals „GlockenGut“ in seiner Sitzung am 26. Oktober 2016 positiv und einstimmig beschieden. Für den Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP ist somit ein wichtiger Meilenstein für die künftige Nutzung des Geländes der ehemaligen Wedlich Spedition erreicht worden.

Die zuständigen Ämter der Stadt Bayreuth und die GERCHGROUP haben in den vergangenen Monaten einen Bebauungsplan abgestimmt, der eine wohnwirtschaftliche Nutzung des Areals vorsieht. Das Grundstück hat eine Gesamtgröße von ca. 22.800 m² und liegt im südlichen Stadtgebiet des fränkischen Oberzentrums in der Nähe der Universität. Nach dem nun verabschiedeten Bebauungsplan ist eine oberirdische Bruttogeschossfläche von ca. 24.400 m² auf dem Gesamtgelände realisierbar. Basis für den Bebauungsplan war der Entwurf des Düsseldorfer Architekturbüros BM+P Hesse Haselhoff unter Leitung von Christoph Haselhoff.

Mathias Düsterdick, Geschäftsführer der GERCHGROUP verdeutlicht, dass „mit dem positiven Beschluss des Stadtrates jetzt weitere Planungssicherheit bei dem Projekt besteht. Wir werden nun die anstehenden Schritte für das Projekt abstimmen und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit den Ämtern der Stadt Bayreuth.“

In den letzten Monaten wurden die ehemaligen Gebäude der Spedition Wedlich abgebrochen, die Abbrucharbeiten stehen kurz vor dem Abschluss. Die Spedition Wedlich hat Ihren Standort in Bayreuth inzwischen verlagert.

Mit dem positiven Beschluss ist nun der Weg frei, konkrete Bauvorhaben auf dem Areal in Angriff zu nehmen. Unter dem Projektnamen „GlockenGut“ kann ein möglicher Baubeginn für das Jahr 2017 avisiert werden. Die GERCHGROUP beabsichtigt ca. € 90 Mio. in die Projektentwicklung zu investieren.

 

Nachdem Mathias Düsterdick (CEO) und Christoph Hüttemann (CFO) Ende Oktober 2015 ihre Anteile an der PDI-Gruppe verkauft haben, wurde von den beiden Partnern die GERCHGROUP mit Sitz in Düsseldorf gegründet.

Mit derzeit 9 Projekten wird bundesweit aktuell ein Projektentwicklungsvolumen von insgesamt rund € 2,1 Mrd. realisiert. Weitere konkrete Projektankäufe stehen kurz vor Abschluss, das Gesamtvolumen soll im Laufe des Jahres 2016 auf mindestens € 2,5 Mrd. ansteigen.

 

Kontakt/Informationen:

Mathias Düsterdick
GERCH Development GmbH
Cecilienpalais
Emmericher Straße 26
40474 Düsseldorf
+49 (0) 211 30 18 15-0
info@gerchgroup.com
www.gerchgroup.com

Pressekontakt

Mathias Düsterdick

+49 (0) 211 301815 - 0

Bilderstrecke

Aktuelle News

Zum Artikel

GERCHGROUP erwirbt Deutz Areal in Köln-Mülheim

Düsseldorf, 04. Mai 2017. Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP AG hat das Areal der DEUTZ AG in Köln-Mülheim erworben. …

Zum Artikel

GERCHGROUP sucht einen technischen Projektentwickler (m/w)

Düsseldorf, 04. Mai 2017. Die GERCHGROUP AG ist als zwischeninvestierender Projektentwickler mit Sitz in Düsseldorf auf die …

Zum Artikel

SSN GROUP AG beteiligt sich an 2,3 Mrd. Portfolio von GERCH

Zug/Düsseldorf, 24. April 2017. Die in der Schweiz ansässige SSN GROUP AG erwirbt vom Gesellschafter GERCHGROUP die Mehrheit …