NewsGERCHGROUP AG sichert Finanzierung für Cavallo in Düsseldorf
12
2018

GERCHGROUP AG sichert Finanzierung für Cavallo in Düsseldorf

Düsseldorf, 20. Dezember 2018. Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP AG hat die Finanzierung für das Büroprojekt Cavallo in Düsseldorf sichergestellt. Die Kreissparkasse Düsseldorf stellt der GERCHGROUP einen Kredit über 18 Mio. EUR als Ankaufs- und weitere Projektfinanzierung.

Im Mai 2018 wurde die Liegenschaft in Form einer sale and lease back Vereinbarung erworben. Die Verkäuferin, die Hausgesellschaft des Vereins Deutscher Zementwerke mbH, wird das Gebäude noch bis ins Jahr 2020 nutzen und anschließend in ihren Neubau an die Toulouser Allee ziehen. In der Zwischenzeit wird die GERCHGROUP die erforderliche Baugenehmigung für die künftige Nutzung des Areals beantragen um bei Auszug des Mieters mit den erforderlichen Baumaßnahmen zu beginnen. Ein Teil der Gebäude steht unter Denkmalschutz, ein weiterer Teil kann abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt werden.

Insgesamt werden an der Roßstraße /Ecke Tannenstraße ca. 10.000 m² BGF moderne Bürofläche entstehen. Die Liegenschaft mit einer Größe von 4.300 m² befindet sich im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf und ist im Büroteilmarkt Kennedydamm integriert. Die Standortumgebung ist durch die Realisierung diverser Projekte mit renommierten Mietern geprägt, was der Bedeutung und dem Bedarf an neuen Büroflächen auf dem Gesamtmarkt in Düsseldorf entspricht.

Mathias Düsterdick, Vorstandsvorsitzender der GERCHGROUP AG, freut sich, „dass wir für das Projekt in unserer Heimatstadt Düsseldorf auch ein Düsseldorfer Kreditinstitut für die Finanzierung gewinnen konnten. Mit der Kreissparkasse Düsseldorf haben wir einen erfahrenen Partner an Bord um die nächsten Schritte beim Projekt Cavallo anzugehen“.

Die GERCHGROUP wird ca. 70 Mio. EUR an dem Standort investieren, neben dem Projekt The Oval in der Hans-Böckler-Straße ist Cavallo aktuell das zweite Projekt des Developers in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

„Die professionelle Zusammenarbeit mit der GERCHGROUP schätzen wir sehr und freuen uns, die Entwicklung dieses interessanten Immobilienprojektes in Düsseldorf mitbegleiten zu können“, so Christoph Wintgen, Vorstand der Kreissparkasse Düsseldorf.

Hinweise für die Redaktion:

Die GERCHGROUP ist ein bundesweit agierender Projektentwickler mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen wurde von Mathias Düsterdick (Vorstandsvorsitzender) und Christoph Hüttemann (Vorstand) Ende Oktober 2015 gegründet, nachdem beide zuvor ihre Anteile an der PDI-Gruppe verkauft hatten. Aktuell betreut die GERCHGROUP ein Gesamtprojektentwicklungsvolumen von knapp 3,1 Mrd. Euro. Weitere Projektankäufe stehen kurz bevor.

Die Kreissparkasse Düsseldorf ist tief in der Region verwurzelt und mit der lokalen Wirtschaft verbunden. Für über 4.000 mittelständische Unternehmen in Düsseldorf und dem Kreis Mettmann ist man der Finanzpartner Nr. 1 sowie erster Ansprechpartner für anspruchsvolle Aufgaben mit individuellen Lösungen.

Pressekontakt

Mathias Düsterdick

+49 (0) 211 301815 - 0

Aktuelle News

Zum Artikel

GERCHGROUP reicht Bauvoranfrage für The Q ein

Düsseldorf, 03. Mai 2019. Mit Einreichung einer Bauvoranfrage hat der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP einen weiteren Meilenstein bei der …

Zum Artikel

GERCHGROUP: Michael Henn in Elternzeit

Düsseldorf, 29. April 2019. Michael Henn (42), bislang Head of Transactions beim Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP nimmt sich …

Zum Artikel

GERCHGROUP AG bekommt Verstärkung mit Christian Sakowski

Düsseldorf, 15. April 2019. Der Düsseldorfer Developer GERCHGROUP AG hat sein Team weiter verstärkt. Herr Christian Sakowski …