NewsGERCHGROUP erwirbt Grundstück für Quartiersentwicklung in Ingolstadt
12
2018

GERCHGROUP erwirbt Grundstück für Quartiersentwicklung in Ingolstadt

Düsseldorf, 20. Dezember 2018. Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP hat in Ingolstadt das Areal der Rieter Ingolstadt GmbH erworben.

Auf dem ca. 128.000 m² großen Grundstück an der Römerstraße soll in den nächsten Jahren ein neues Stadtquartier entstehen. Hierbei sind vielfältige Nutzungen in Planung. Der Fokus wird auf der Asset Klasse Wohnen liegen, aber auch gewerbliche Nutzungen wie Büro und Handel sowie eine Kita werden berücksichtigt und integriert.

Neben zahlreichen Neubaumaßnahmen ist auch das Refurbishment einer denkmalgeschützten Halle vorgesehen.

Die Liegenschaft befindet sich im einwohnerstärksten Stadtbezirk Nordost und ist infrastrukturell seht gut erschlossen. Der Autobahnanschluss Ingolstadt-Nord ist mit einer Distanz von unter einem Kilometer nur wenige Fahrminuten entfernt, auch der Nordbahnhof mit zahlreichen Zug- und Busanbindungen ist schnell zu erreichen. Der Standort ist über diverse Buslinien angeschlossen, unter anderem ist er auch direkt mit dem Audi Werk verbunden.

Um die erforderliche baurechtliche Grundlage für die Gestaltung des neuen Stadtquartiers zu erlangen, wird nun ein entsprechendes Bebauungsplanverfahren mit der Stadt Ingolstadt besprochen und entsprechend in die Wege geleitet.

Mathias Düsterdick, Vorstandsvorsitzender der GERCHGROUP AG freut sich auf das neue Projekt in Ingolstadt: „Das Entwicklungspotential in der prosperierenden Stadt Ingolstadt ist enorm. Wir haben hier in einer hervorragenden städtischen Lage ein großes Areal mit dem wir den steigenden Flächenbedarf in Ingolstadt befriedigen können. Darüber hinaus freuen wir uns zum zweiten Mal hier in Ingolstadt tätig zu werden. Noch unter der Flagge unserer Vorgesellschaft, der PDI Property Development Investors GmbH, haben wir Anfang 2014 das Grundstück für den jetzt gerade fertiggestellten IN-Tower angekauft und entwickelt. Mit der Veräußerung der PDI Anteile ging das Projekt dann an den damaligen Käufer über.“

Die Rieter Ingolstadt GmbH wird noch als Mieter auf dem Grundstück verbleiben und dann an einen neuen Standort auf dem Gelände umziehen.

Für die Realisierung der Stadtteilentwicklung rechnet die GERCHGROUP mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 800 Mio. Euro.

Bei der Transaktion wurde der Düsseldorfer Projektentwickler von Rechtsanwalt Dr. Lars Kölling, Partner der Sozietät Rotthege Wassermann, Düsseldorf beraten.

Vermittelnd tätig war das Maklerhaus BWFD Berliner Wirtschafts- und Finanzdienst Gesellschaft für Wirtschaftsberatung und Finanzvermittlung mbH aus Berlin.

Das Projekt in Ingolstadt passt hervorragend in die Entwicklungsstrategie der GERCHGROUP. Neben den Deutz Quartieren und dem Laurenz Carré in Köln sowie den Projekten Jackie K. in Bonn, The Q in Nürnberg und Das Präsidium in Frankfurt realisiert bzw. plant der Developer noch zwei Büroprojekte (The Oval und Cavallo) in der Heimatstadt Düsseldorf.

Die GERCHGROUP ist ein bundesweit agierender Projektentwickler mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen wurde von Mathias Düsterdick (Vorstandsvorsitzender) und Christoph Hüttemann (Vorstand) Ende Oktober 2015 gegründet, nachdem beide zuvor ihre Anteile an der PDI-Gruppe verkauft hatten. Aktuell betreut die GERCHGROUP ein Gesamtprojektentwicklungsvolumen von knapp 3,9 Mrd. Euro. Weitere Projektankäufe stehen kurz bevor.

Pressekontakt

Mathias Düsterdick

+49 (0) 211 301815 - 0

Aktuelle News

Zum Artikel

GERCHGROUP vermietet 42.000 m² an die Stadt Nürnberg

Düsseldorf, 08. Oktober 2019. Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP kann einen ersten spektakulären Vermietungserfolg für das Projekt „The Q“ …

Zum Artikel

GERCHGROUP startet Bodensanierung in Kölner Deutz Quartieren

Düsseldorf, 25. September 2019. Die GERCHGROUP aus Düsseldorf beginnt noch in diesem Monat mit der Bodensanierung des ehemaligen …

Zum Artikel

GERCHGROUP übernimmt Grundstücke für INquartier in Ingolstadt

Düsseldorf, 17. September 2019. Die GERCHGROUP aus Düsseldorf hat die Finanzierung für die Quartiersentwicklung INquartier in Ingolstadt sichergestellt …