NewsGERCHGROUP kauft 2015 für 860 Millionen Euro Developments
01
2016

GERCHGROUP kauft 2015 für 860 Millionen Euro Developments

Düsseldorf, 26. Januar 2016. Die Düsseldorfer GERCHGROUP hat im vergangenen Jahr, seit ihrer Gründung zum 01.11.2015, insgesamt 5 Projekte für ein Entwicklungsvolumen von 860 Millionen Euro erworben und damit ihr sich selbst gesetztes Ziel von 1 Milliarde Euro verpasst.

Die erworbenen Areale in Bayreuth, Mannheim, Stuttgart und Passau umfassen zusammen eine Grundstücksfläche von knapp 250.000 m² und sollen in den kommenden Jahren Platz für rund 300.000 m² oberirdische Geschossfläche bieten. Dabei sollen mit insgesamt 31 Projektgesellschaften bis zu 3.500 Wohneinheiten, Kitas, Nahversorgung, ein Hotel und ein Bürohaus zur Realisierung kommen.

CEO Mathias Düsterdick gibt sich dennoch optimistisch, die anvisierte Milliarde Euro Projektvolumen zeitnah zu knacken: „Unsere Pipeline ist voll. Wir haben in den vergangenen Tagen Exklusivität für 4 weitere Grundstücke in Frankfurt/M., München, Esslingen und Saarbrücken verhandelt und abgeschlossen.“ Die Projekte werden ein Volumen von nochmals 370 Millionen Euro ergeben, sodass das Gesamtvolumen der GERCHGROUP auf 1,23 Milliarden Euro ansteigt. Diese Projekte umfassen eine Grundstücksfläche von nochmals über 30.000 m² und bieten Platz für knapp 70.000 m² Geschossfläche. Hier soll ebenfalls eine Mischung aus Hotels, Wohnungen und Büros geschaffen werden.

„Wir sind gespannt, was das neue Jahr noch so bringen wird. Wir sind auf Einkaufstour und scheuen uns nicht, unser Projektvolumen gen 2 Milliarden Euro anwachsen zu lassen“, so Düsterdick.

Im Zuge der Expansion wird auch die Mitarbeiterzahl weiter steigen. In dem derzeit aus 12 Personen bestehenden Unternehmen soll sich die Mitarbeiterzahl bis zum Ende des Jahres 2016 etwa verdoppeln.

Pressekontakt

Mathias Düsterdick

+49 (0) 211 301815 - 0

Aktuelle News

Zum Artikel

GERCHGROUP stellt Siegerentwurf zum Laurenz Carré in Köln vor

Düsseldorf, 16. November 2018. Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP AG stellt den Siegerentwurf des Büros Kister Scheithauer Gross Architekten …

Zum Artikel

GERCHGROUP und Stadt Köln einigen sich einstimmig auf Siegerentwurf für Laurenz Carré

Düsseldorf, 17. Oktober 2018. In der gestrigen fünftstündigen Sitzung hat sich die Jury unter Vorsitz von Prof. Jörg …

Zum Artikel

GERCHGROUP startet Rückbauarbeiten bei den Deutz Quartieren

Düsseldorf, 05. Oktober 2018. Die GERCHGROUP aus Düsseldorf hat mit den Rückbauarbeiten auf dem ehemaligen Deutz Areal in …