NewsGERCHGROUP startet Rückbauarbeiten bei den Deutz Quartieren
10
2018

GERCHGROUP startet Rückbauarbeiten bei den Deutz Quartieren

Düsseldorf, 05. Oktober 2018. Die GERCHGROUP aus Düsseldorf hat mit den Rückbauarbeiten auf dem ehemaligen Deutz Areal in Köln-Mülheim begonnen.

Der Abbruch der alten Industriehallen wird voraussichtlich bis zum II. Quartal 2019 andauern, die Arbeiten werden von dem erfahrenen Abbruchunternehmen Hagedorn aus Gütersloh ausgeführt. Bis auf die unter Denkmalschutz stehenden Hallen wird das gesamte Areal auf Bodenhöhe zurückgebaut.

Für das Projekt läuft derzeit noch das Bebauungsplanverfahren zur künftigen Nutzung des Geländes. Mit dem entsprechenden Satzungsbeschluss wird im II. Quartal 2019 gerechnet, dann kann die Planung für die einzelnen Baufelder weiter konkretisiert werden. Insgesamt sollen in den Deutz Quartieren ca. 305.000 m² Bruttogrundfläche realisiert werden, im Fokus steht die Wohnnutzung. Weitere gewerbliche Nutzungen wie beispielsweise Büro und Handel sowie soziale Einrichtungen werden ebenfalls im Bebauungsplan verankert. Ziel ist es ein lebendiges und urbanes Quartier zu entwickeln, das den künftigen Bedürfnissen der dort wohnenden und arbeitenden Bevölkerung gerecht wird.

„Dies ist ein weiterer Meilenstein bei der Quartiersentwicklung auf dem ehemaligen Deutz Areal“, so Mathias Düsterdick, Vorstandsvorsitzender der GERCHGROUP AG. „Wir sind froh und stolz, dass es bei den Deutz Quartieren nun in die nächste Phase geht. Nun kann man auf dem Areal auch sehen, dass das Projekt voranschreitet. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam mit der Stadt Köln auch die nächsten Schritte bei der Baurechtsschaffung erfolgreich weiterführen“.

Die GERCHGROUP ist ein bundesweit agierender Projektentwickler mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen wurde von Mathias Düsterdick (Vorstandsvorsitzender) und Christoph Hüttemann (Vorstand) Ende Oktober 2015 gegründet, nachdem beide zuvor ihre Anteile an der PDI-Gruppe verkauft hatten. Aktuell betreut die GERCHGROUP ein Gesamtprojektentwicklungsvolumen von knapp 3,1 Mrd. Euro. Weitere Projektankäufe stehen kurz bevor.

 

Pressekontakt

Mathias Düsterdick

+49 (0) 211 301815 - 0

Aktuelle News

Zum Artikel

GERCHGROUP AG: Marc K. Thiel wird Chief Transaction Officer

Düsseldorf, 03. Juni 2019. Der Projektentwickler GERCHGROUP AG aus Düsseldorf hat die Vorstandsebene weiter verstärkt und komplettiert. …

Zum Artikel

GERCHGROUP AG: Aufsichtsrat bestellt Alexander Pauls und Dominique Gutsmann zu Vorständen

Düsseldorf, 27. Mai 2019. Die GERCHGROUP AG hat zwei weitere Vorstände. Der Aufsichtsrat hat Alexander Pauls und …

Zum Artikel

GERCHGROUP reicht Bauvoranfrage für The Q ein

Düsseldorf, 03. Mai 2019. Mit Einreichung einer Bauvoranfrage hat der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP einen weiteren Meilenstein bei der …