NewsGERCHGROUP vermietet 42.000 m² an die Stadt Nürnberg
10
2019

GERCHGROUP vermietet 42.000 m² an die Stadt Nürnberg

Düsseldorf, 08. Oktober 2019. Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP kann einen ersten spektakulären Vermietungserfolg für das Projekt „The Q“ in Nürnberg bekanntgeben.

Mit der Stadt Nürnberg wurde ein Mietvertrag über ca. 42.000 m² abgeschlossen. Der Vertrag wurde am gestrigen Tag auf der führenden deutschen Immobilienmesse Expo Real in München vom Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Dr. Ulrich Maly und dem Vorstandvorsitzenden der GERCHGROUP AG, Mathias Düsterdick unterzeichnet.

Die Stadt wird mit diversen Ämtern in „The Q“ einziehen und an dem neuen Standort einzelne, über das Stadtgebiet verteilte Ämter wie das Jugendamt, das Sozialamt und das Amt für Digitalisierung & IT zusammenfassen. Zur Mietfläche gehört auch das ehemalige Casino des Gebäudes, hier plant die Stadt künftig auch öffentliche Veranstaltungen stattfinden zu lassen. Darüber hinaus wurden 150 Stellplätze angemietet.
Der Mietvertrag hat eine Festlaufzeit über 25 Jahre, der Einzug ist für das Jahr 2024 geplant.

In der denkmalgeschützten Immobilie des ehemaligen Quelle Versandhauses werden die Gebäudeteile an der Fürther Straße für die städtischen Einrichtungen revitalisiert. Hier befindet sich auch die U-Bahnstation Eberhardshof und bietet für die öffentlichen Nutzungen eine perfekte Anbindung an den ÖPNV.

Derzeit läuft eine Bauvoranfrage zu dem Projekt, nach dem positiven Bescheid wird die GERCHGROUP zeitnah den Bauantrag für „The Q“ stellen. Somit sollen auf dem Areal erste Baumaßnahmen voraussichtlich im Jahr 2020 in Angriff genommen werden.

Die GERCHGROUP wird an dem Standort ein vertikales Quartier entwickeln. Der Fokus liegt auf dem Thema Wohnen. Insgesamt wird jedoch eine moderne und lebendige Mix Use Immobilie entstehen, da auch gewerbliche Nutzungen wie Büro, Handel, Gastronomie sowie soziale Infrastruktur bei „The Q“ Berücksichtigung finden.

Durch die Zusammenlegung der verschiedenen Ämter optimiert die Stadt Nürnberg somit ihre Flächeneffizienz und das Dienstleistungsangebot.

Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly sieht im neuen Verwaltungszentrum im Nürnberger Westen einen großen Gewinn für die Bürgerinnen und Bürger, aber auch für die Beschäftigten der Stadt Nürnberg: „The Q – die ehemalige Quelle – ist ein zentraler und optimal angebundener Standort für ein Sozialrathaus. Außerdem gewinnen wir mit dem früheren Casino der Quelle einen tollen Veranstaltungsraum, von dem der ganze Stadtteil profitieren wird“.

Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas erwartet, dass von „The Q“ ein starker Entwicklungsimpuls ausgeht: „Von diesem Megaprojekt wird die Weststadt nachhaltig profitieren und Nürnberg als High-Tech-, Industrie- und innovativer Dienstleistungsstandort erfährt eine weitere Stärkung.“

Mathias Düsterdick, Vorstandsvorsitzender der GERCHGROUP, merkt an: „Wir sind sehr zufrieden und glücklich, dass wir mit der Stadt Nürnberg diesen Mietvertrag unterzeichnen konnten. Mit diesem Ankermieter werden wir die Attraktivität des Projekts für die weiteren Vermietung über alle Asset Klassen steigern können. Die zielorientierten Verhandlungen mit der Stadt spiegeln die gesamte kooperativen Zusammenarbeit bei dem Projekt wider.“

Die GERCHGROUP wurde bei dem Mietvertragsabschluss von Rechtsanwalt Dr. Lars Kölling, Partner der Sozietät Rotthege Wassermann in Düsseldorf beraten.
Weitere Unterstützung erfolgte durch den Projektsteuerer Markus Pärssinen und seinem Team von Seyler + Pärssinen ProjektPartner aus Stuttgart.

Die GERCHGROUP ist ein bundesweit agierender Projektentwickler mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen wurde von Mathias Düsterdick (Vorstandsvorsitzender) und Christoph Hüttemann (Vorstand) Ende Oktober 2015 gegründet, nachdem beide zuvor ihre Anteile an der PDI-Gruppe verkauft hatten. Aktuell realisiert die GERCHGROUP ein Gesamtprojektentwicklungsvolumen von knapp 3,9 Mrd. Euro. Weitere Projektankäufe stehen kurz bevor.

Auf dem Foto der Vertragsunterzeichnung sehen Sie von links nach rechts:
Mathias Düsterdick – Vorstandsvorsitzender der GERCHGROUP, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg – Dr. Ulrich Maly und Nürnbergs Wirtschaftsreferent – Dr. Michael Fraas

Die Bildrechte zu diesem Foto liegen bei Herrn Axel Eisele, Stadt Nürnberg.

Pressekontakt

Mathias Düsterdick

+49 (0) 211 301815 - 0

Bilderstrecke

Aktuelle News

Zum Artikel

GERCHGROUP startet Bodensanierung in Kölner Deutz Quartieren

Düsseldorf, 25. September 2019. Die GERCHGROUP aus Düsseldorf beginnt noch in diesem Monat mit der Bodensanierung des ehemaligen …

Zum Artikel

GERCHGROUP übernimmt Grundstücke für INquartier in Ingolstadt

Düsseldorf, 17. September 2019. Die GERCHGROUP aus Düsseldorf hat die Finanzierung für die Quartiersentwicklung INquartier in Ingolstadt sichergestellt …

Zum Artikel

Britta Henkel verstärkt GERCHGROUP als Projektleiterin

Düsseldorf, 13.08.2019. Der auf Expansionskurs ausgerichtete Projektentwickler GERCHGROUP aus Düsseldorf wächst personell weiter. Seit dem Juli 2019 …