NewsUnser Beitrag zum Elbtower
03
2018

Unser Beitrag zum Elbtower

Mit der Pressekonferenz am 02. März 2018 und gleichzeitiger Eröffnung der zweiwöchigen Ausstellung aller Entwürfe endet formal das Bieterverfahren zum Elbtower in Hamburg.
Mit einem Entwurf des international renommierten Architekturbüros Zaha Hadid Architects aus London war die GERCHGROUP in der Runde der letzten drei Bieter vertreten.
Wir danken dem gesamten Wettbewerbsteam für die hervorragende Zusammenarbeit.

Beteiligt waren:

Zaha Hadid Architects – Entwurf

Rotthege Wassermann – Juristische Beratung

Seyler Pärssinen Projektpartner – Projektsteuerung

Werner Sobek – Fassaden- und Tragwerksplanung

Kuehn Bauer Partner – Technische Gebäudeausrüstung

Jappsen Ingenieure – Aufzugsplanung

Gruner – Brandschutz

Catella Property – Marktanalyse

LV Baumanagement – Tiefbaukonzept

Lärmkontor – Lärmschutz

Wacker Ingenieure – Wind Engineering Consultants

Wir freuen uns, einen – wie wir finden – hervorragenden Beitrag erarbeitet zu haben.
Überzeugen Sie sich selbst!

Pressekontakt

Mathias Düsterdick

+49 (0) 211 301815 - 0

Bilderstrecke

Aktuelle News

Zum Artikel

GERCHGROUP stellt Siegerentwurf zum Laurenz Carré in Köln vor

Düsseldorf, 16. November 2018. Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP AG stellt den Siegerentwurf des Büros Kister Scheithauer Gross Architekten …

Zum Artikel

GERCHGROUP und Stadt Köln einigen sich einstimmig auf Siegerentwurf für Laurenz Carré

Düsseldorf, 17. Oktober 2018. In der gestrigen fünftstündigen Sitzung hat sich die Jury unter Vorsitz von Prof. Jörg …

Zum Artikel

GERCHGROUP startet Rückbauarbeiten bei den Deutz Quartieren

Düsseldorf, 05. Oktober 2018. Die GERCHGROUP aus Düsseldorf hat mit den Rückbauarbeiten auf dem ehemaligen Deutz Areal in …