ProjekteGlockenGut

GlockenGut
Bayreuth

Mit der erfolgreichen Akquise des ehemaligen Wedlich-Areals im südlichen Stadtgebiet Bayreuths hat die GERCHGROUP ihr Portfolio weiter ausbauen können. Die vorgesehene wohnwirtschaftliche Nutzung kann hier vom Geschosswohnungsbau bis hin zu Studios und studentischen Apartments reichen und wird in der Konzeption nach der zu erwartenden Bedarfslage ausgerichtet.

Das Projekt wurde im April 2017 in ein Joint Venture mit der SSN Group AG, Zug, eingebracht. Dieses Joint Venture wurde im Juni 2018 aufgelöst, das Projekt wird seither von der SSN Group AG realisiert. Die Projektangaben beziehen sich auf den Stand Juni 2018.

Nutzung
Wohnen

Flächen
Bruttogeschossfläche: ca. 21.000 m² in Abstimmung

Ankauf
IV. Quartal 2015

Baubeginn
2018

Fertigstellung
2020

Gesamtinvestition
ca. 80 Mio. €

Bilderstrecke

Standort

Aktuelle News

Zum Artikel

GERCHGROUP stellt Siegerentwurf zum Laurenz Carré in Köln vor

Düsseldorf, 16. November 2018. Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP AG stellt den Siegerentwurf des Büros Kister Scheithauer Gross Architekten …

Zum Artikel

GERCHGROUP und Stadt Köln einigen sich einstimmig auf Siegerentwurf für Laurenz Carré

Düsseldorf, 17. Oktober 2018. In der gestrigen fünftstündigen Sitzung hat sich die Jury unter Vorsitz von Prof. Jörg …

Zum Artikel

GERCHGROUP startet Rückbauarbeiten bei den Deutz Quartieren

Düsseldorf, 05. Oktober 2018. Die GERCHGROUP aus Düsseldorf hat mit den Rückbauarbeiten auf dem ehemaligen Deutz Areal in …