2stay
Frankfurt

Mitten im wirtschaftlich bedeutenden Frankfurter Bankenviertel punktet die GERCHGROUP mit dem Erwerb eines Bürogebäudes mit ca. 33.000 m² Bruttogeschossfläche und baut damit Ihr Portfolio um eine weitere Top-Immobilie aus. Die privilegierte Lage nahe des Stadtkerns und mit Shopping, Entertainment und urbanem Stadtleben in Laufweite schafft gleich mehrere Szenarien für die vielseitige optimale Nutzung. In Planung ist eine Mixed Usage für Hotel und Wohnen, wie sie in der Finanzmetropole derzeit immer gefragter wird.

Das Projekt wurde im April 2017 in ein Joint Venture mit der SSN Group AG, Zug, eingebracht. Dieses Joint Venture wurde im Juni 2018 aufgelöst, das Projekt wird seither von der SSN Group AG realisiert. Die Projektangaben beziehen sich auf den Stand Juni 2018.

Nutzung
Hotel & Wohnen

Flächen
Bruttogeschossfläche ca. 33.000 m²

Ankauf
II. Quartal 2016

Baubeginn
2018

Fertigstellung
2020

Gesamtinvestition
ca. 260 Mio. €

Standort

Aktuelle News

Zum Artikel

GERCHGROUP stellt Siegerentwurf zum Laurenz Carré in Köln vor

Düsseldorf, 16. November 2018. Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP AG stellt den Siegerentwurf des Büros Kister Scheithauer Gross Architekten …

Zum Artikel

GERCHGROUP und Stadt Köln einigen sich einstimmig auf Siegerentwurf für Laurenz Carré

Düsseldorf, 17. Oktober 2018. In der gestrigen fünftstündigen Sitzung hat sich die Jury unter Vorsitz von Prof. Jörg …

Zum Artikel

GERCHGROUP startet Rückbauarbeiten bei den Deutz Quartieren

Düsseldorf, 05. Oktober 2018. Die GERCHGROUP aus Düsseldorf hat mit den Rückbauarbeiten auf dem ehemaligen Deutz Areal in …