Daniel Gillessen verstärkt Team Konzerncontrolling von GERCH

Düsseldorf, 18. August 2022.Der expandierende Projektentwickler GERCH aus Düsseldorf verstärkt weiter sein Team.

Seit dem 01.08.2022 ist Daniel Gillessen im Unternehmen tätig und verstärkt das Team im Bereich Konzerncontrolling.

Nach seinem Masterabschluss an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg arbeitete Daniel Gillessen mehr als sechs Jahre bei Grand City Property im Bereich Business Controlling, wo er zuletzt die Position als Deputy Head of Business Controlling innehatte.

Anja Danelsing, Head of Corporate Finance, HR & Business Administration von GERCH, erklärt: „Ich heiße Daniel Gillessen herzlich willkommen im Team. Mit seiner Erfahrung ist er eine wertvolle Verstärkung für unser Konzerncontrolling. Diesen Bereich personell und strukturell zu stärken, ist ein wichtiger Teil unserer Wachstumsstrategie. Vor diesem Hintergrund messen wir den Themen Prozesssteuerung, Monitoring und Reporting eine noch größere Bedeutung zu.“

Über GERCH
GERCH ist ein bundesweit agierender Projektentwickler mit Sitz in Düsseldorf, der auf großvolumige Quartiersentwicklungen und den Bau von Büroimmobilien spezialisiert ist. Der Fokus liegt dabei auf den deutschen Top-7-Städten und attraktiven Lagen der Metropolregionen. In Zusammenarbeit mit Behörden und Öffentlichkeit entwickelt GERCH Standorte gezielt weiter, schafft selbst unter komplexen Bedingungen zuverlässig Baurecht und sorgt für eine zügige Realisierung. Die aktuell 9 Projektentwicklungen von GERCH umfassen ein Gesamtvolumen von rund 3,5 Milliarden Euro.

Kontakt / Informationen:
Stefanie Skupin
GERCHGROUP AG
Gustaf-Gründgens-Platz 5
40211 Düsseldorf
+49 211 30 18 15-0
info@gerchgroup.com
www.gerchgroup.com