Gerchgroup AG: Stanislav Kogan und Oliver Zähr verstärken die GERCHGROUP

Düsseldorf, 08. August 2019. Der Düsseldorfer Projektentwickler Gerchgroup hat sich im Bereich Finance personell weiter verstärkt. Seit Juli dieses Jahres sind Stanislav Kogan und Oliver Zähr für das Tätigkeitsfeld Finanzen und Controlling zuständig.

Stanislav Kogan ist seit dem 01. Juli 2019 im Unternehmen. Nach seinem Studium zum Bachelor of Science (B. Sc.) in Finance, Accounting, Controlling & Taxes an der Fachhochschule Dortmund war er im Bereich Controlling international agierender Unternehmen tätig. Zuletzt leitete Stanislav Kogan das Controlling bei der Greyfield Group am Standort Essen.

Oliver Zähr ist zum 15. Juli 2019 bei der Gerchgroup eingetreten. Der DiplomWirtschaftsjurist (FH) war nach seinem Studium bei einer international agierenden Pfandbriefbank im Bereich der gewerblichen Immobilienfinanzierung tätig. Während dieser Zeit schloss er zudem sein Studium zum Master of Laws ab. Oliver Zähr arbeitet zuletzt als Senior Kreditspezialist im Bereich Unternehmens- und Immobilienfinanzierung bei der Hahn Gruppe.

Das Team Finance um die beiden Vorstände Christoph Hüttemann und Dominique Gutsmann soll zeitnah mit einem neuen Head of Finance komplettiert werden.

Die Gerchgroup ist ein bundesweit agierender Projektentwickler mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen wurde von Mathias Düsterdick (Chief Executive Officer) und Christoph Hüttemann (Chief Financial Officer) Ende Oktober 2015 gegründet, nachdem beide zuvor ihre Anteile an der PDI-Gruppe verkauft hatten. Aktuell realisiert die Gerchgroup ein Gesamtprojektentwicklungsvolumen von knapp 3,9 Mrd. Euro, weitere Projektankäufe stehen kurz bevor.

Pressekontakt

Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen oder unseren Projekten?
Dann sprechen Sie uns an — wir sind gerne für Sie da.

Research, Marketing, PR, Immobilienverwaltung Götz Baumgärtner