Gerchgroup vermietet an Page Group

Düsseldorf, 11. Januar 2021. Der Düsseldorfer Projektentwickler Gerchgroup hat zur Fertigstellung des Neubauprojektes The Oval in Düsseldorf einen Ankermieter für das Gebäude gewonnen. Mit der Page Group wurde ein 10-Jahresmietvertrag über rund 3.500 m² Mietfläche unterzeichnet. Darüber hinaus hat sich der Personalvermittler das Recht auf weitere Expansionsflächen gesichert. Bei dem Mietvertragsabschluss handelt es sich um die viertgrößte Bürovermietung in Düsseldorf im Jahr 2021. Anteon Immobilien hat die Page Group dabei exklusiv im Rahmen eines stay-or-leave Mandates betreut.

Das international tätige Unternehmen mit Firmensitz in Düsseldorf, wird seine neuen Räumlichkeiten nach erfolgtem Mieterausbau im Sommer 2022 beziehen.

The Oval wurde am prosperierenden Teilmarkt Kennedydamm fertiggestellt und umfasst eine oberirdische BGF von 15.300 m². Das Gebäude besticht unter anderem durch seine prägende Kubatur und großflächige Glasfassade. Die herausragende Flexibilität der Grundrisse wird durch den hohen Digitalisierungsgrad der Immobilie unterstrichen. The Oval ist das erste Gebäude in Düsseldorf, dass mit der Zertifizierung WiredScore in Platin ausgezeichnet wurde.

Die Zertifizierung ist ein Bewertungssystem, das die notwendige Transparenz und den Zugang zu wichtigen Informationen rund um die digitale Infrastruktur eines Bürogebäudes liefert. So ist bei The Oval z.B. die Buchung von Arbeitsplätzen, Besprechungsräumen und Stellplätzen per App möglich. Hierdurch ist auch der Grundstein für alle Arten von Smartoffice-Anwendungen gelegt. Eine LEED Gold Zertifizierung strebt der Düsseldorfer Developer ebenfalls an.

Marc K. Thiel, Vorstand Transaction der Gerchgroup AG, freut sich und betont: „Wir sind sehr glücklich, dass wir trotz der pandemiebedingt schwierigen Marktphase nun zur Fertigstellung von The Oval einen 10-Jahresmietvertrag mit einem namhaften Unternehmen abschließen konnten. Mit diesem Abschluss hat sich bestätigt, dass Nutzer bereit sind in Toplagen auch entsprechende Mieten zu zahlen und zeigt den fortwährenden Bedarf von qualitativen und flexiblen Büroflächen als Identifikationsraum für Unternehmen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir aufgrund der sehr guten Lage im Teilmarkt und der bedarfsgerechten, lichtdurchfluteten und effizienten Flächen im Laufe der nächsten Monate weitere Verträge unterzeichnen werden.“

Heiko Piekarski, geschäftsführender Gesellschafter von Anteon, unterstreicht: „Die Page Group hat sich im Rahmen eines exklusiven Beratungsmandates mit Anteon alle potentiellen Standort- und Objektalternativen vorstellen lassen. Die besondere Lage- und Objektqualität des The Oval in Verbindung mit einer innovativen Sensorik des Gebäudes haben dann final den Ausschlag gegeben. Die Sensorik des Gebäudes hilft der Page Group gerade angesichts der coronabedingten Unsicherheiten in Bezug auf den künftigen Büroflächenbedarf enorm, diesen live genau zu analysieren und anschließend langfristig räumlich umzusetzen.“

Die rechtliche Beratung der Gerchgroup erfolgte durch die Kanzlei Rotthege, Düsseldorf.

Pressekontakt

Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen oder unseren Projekten?
Dann sprechen Sie uns an — wir sind gerne für Sie da.

Research, Marketing, PR, Immobilienverwaltung Götz Baumgärtner