Gerchgroup: Bauantrag für Kölner Laurenz Carré und Radisson RED Hotel

Düsseldorf, 12. November 2020. Der Projektentwickler Gerchgroup AG aus Düsseldorf hat für das Projekt „Laurenz Carré“ in Köln einen Bauantrag eingereicht und somit einen weiteren wichtigen Schritt bei dem Development in unmittelbarer Nähe zum Kölner Dom erzielen können.

Der Bauantrag wurde für die Hotelentwicklung auf dem südlichen Baufeld des „Laurenz Carré“ eingereicht. An dieser Stelle wird das denkmalgeschützte Gebäude des ehemaligen Senatshotels saniert und nach den Plänen des Kölner Architekturbüros caspar.schmitzmorkramer zu einem modernen 4-Sterne Upscale Hotel umgebaut.

Als künftiger Betreiber des Hotels steht bereits seit März 2020 die Radisson Hotel Group fest. Mit dem internationalen Hotelbetreiber wurde ein Mietvertrag über 25 Jahre für das erste Radisson RED Hotel in Deutschland unterzeichnet. Das Radisson RED Cologne wird über insgesamt 262 Zimmer verfügen, wobei 172 Zimmer im denkmalgeschützten Gebäude untergebracht werden, weitere 90 Zimmer werden in einem Neubau an der Ecke Unter Goldschmied/ Große Budengasse realisiert. Dieser Neubau ist Teil des nördlichen Baufeldes, welcher zu einem späteren Zeitpunkt fertiggestellt wird.

In den kommenden Wochen und Monaten wird es weitere Abstimmungen unter anderem mit der Bauaufsicht, Denkmalpflege und dem Hotelbetreiber geben, um für die Projektentwicklung ein optimales Ergebnis zu generieren.

Nach Erhalt der Baugenehmigung will die Gerchgroup unmittelbar mit den Baumaßnahmen beginnen, die Fertigstellung und Eröffnung des Hotels ist für Ende 2023 geplant.

Alexander Pauls, Chief Development Officer der Gerchgroup, betont: „Trotz COVID-19 schaffte es das Projektteam, die Bauantragsplanung ohne zeitliche Verzögerung fertigzustellen. Eine starke Leistung! Nun hoffen wir auf eine schnelle Genehmigung, damit sich die Kräne im Domumfeld bald drehen können.“

Auch Yilmaz Yildirimlar, Area Senior Vice President, Central & Eastern Europe, Russia & Turkey,  vom künftigen Betreiber des Radisson RED Cologne zeigt sich erfreut, dass die Projektentwicklung trotz der aktuellen Pandemiesituation vorangeht: „Wir haben uns gut auf den Markeneintritt von Radisson RED in Deutschland vorbereitet. Die designgeprägte Marke hebt sich deutlich von einem gewöhnlichen Hotelaufenthalt ab und wir freuen uns, nach Fertigstellung in dieser exzellenten Lage, unseren Gästen das bestmögliche Erlebnis zu bieten.“

Die Gerchgroup ist ein bundesweit agierender Projektentwickler mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen wurde von Mathias Düsterdick (Vorstandsvorsitzender) und Christoph Hüttemann (Vorstand) Ende Oktober 2015 gegründet, nachdem beide zuvor ihre Anteile an der PDI-Gruppe verkauft hatten. Aktuell realisiert die Gerchgroup ein Gesamtprojektentwicklungsvolumen von rund 5 Mrd. Euro. Weitere Projektankäufe stehen kurz bevor.

 

ÜBER RADISSON HOTEL GROUP 

Die Radisson Hotel Group ist eine der weltweit größten Hotelgruppen mit neun unverwechselbaren Hotelmarken und mehr als 1.400 Hotels, die in 120 Ländern in Betrieb und in Entwicklung sind. Die Service-Philosophie der Gruppe lautet „Every Moment Matters“. Das Portfolio der Radisson Hotel Group umfasst die Marken Radisson Collection, Radisson Blu, Radisson, Radisson RED, Radisson Individuals, Park Plaza, Park Inn von Radisson, Country Inn & Suites von Radisson und Prizeotel, die unter der Dachmarke Radisson Hotels zusammengefasst sind. Radisson Rewards ist das globale Prämienprogramm, das personalisierte Möglichkeiten bietet, um Gästen unvergessliche Momente zu schaffen. Radisson Meetings stellt die Gäste und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt seines Angebots. Es basiert auf drei starken Service-Verpflichtungen: Persönlich, professionell und unvergesslich und bietet als weltweit erster 100 Prozent CO2-neutral Tagungen und Veranstaltungen.

Bei der Radisson Hotel Group und ihren angeschlossenen Betrieben sind weltweit mehr als 100.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.radissonhospitalityab.com/media/news-releases

 

Pressekontakt

Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen oder unseren Projekten?
Dann sprechen Sie uns an — wir sind gerne für Sie da.

Research, Marketing, PR, Immobilienverwaltung Götz Baumgärtner