Pressemitteilung Gerchgroup veräußert weiteres Baufeld der Deutz Quartiere

Düsseldorf, 12. März 2020. Die Gerchgroup aus Düsseldorf hat ein weiteres Baufeld der Quartiersentwicklung „Deutz Quartiere“ in Köln-Mülheim veräußert. Käufer ist die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe (nachfolgend: ZBI Gruppe) aus Erlangen.

Bei der ca. 11.100 m² großen Liegenschaft handelt es sich um das Baufeld MU 1.2, welches im nördlichen Bereich an den großzügigen Quartierspark grenzt. Auf dem Grundstück können ca. 47.000 m² oberirdische BGF für Wohnungsbau (ca. 31 % freifinanziert und 49 % gefördert) sowie gewerbliche Nutzungen (ca. 20 %) realisiert werden.

Derzeit wird auf dem ehemaligen Areal der DEUTZ AG die Bodensanierung durchgeführt. Das umfangreiche Verfahren wird voraussichtlich Mitte 2020 abgeschlossen sein. Der Satzungsbeschluss für das noch laufende Bebauungsplanverfahren wird ebenfalls für die kommenden Monate erwartet. Unmittelbar anschließend wird von der Gerchgroup mit den Straßen- und Kanalbauarbeiten begonnen.

Insgesamt werden in den Deutz Quartieren ca. 330.000 m² oberirdische BGF entstehen. Neben gewerblichen Nutzungen, wie Büro und Handel, sowie sozialer Infrastruktur mit zwei Schulen und Kindertagesstätten, liegt der Fokus vor allem im Bereich Wohnnutzung.

Marc K. Thiel, Chief Transaction Officer der Gerchgroup AG, freut sich über die Transaktion: „Mit der ZBI Gruppe, die sich bereits von Beginn an in den laufenden Vermarktungsprozessen beteiligt hatte, zeigt und bestätigt sich das nachhaltige Interesse auch von institutionellen Investoren an den verschiedenen Baufeldern der Deutz Quartiere. Daher freut es uns sehr, dass es nunmehr zu einem Abschluss mit der ZBI Gruppe für das Baufeld MU 1.2 gekommen ist“.

„Wir freuen uns, dass wir mit dem Baufeld MU 1.2 insbesondere mehr als 400 Wohnungen für breite Schichten der Bevölkerung schaffen werden. Durch die vorgesehene energetische Konzipierung können wir neben der gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung auch die ökologische Dimension berücksichtigen. Das Projekt ist damit eine wichtige Ergänzung unseres auf Nachhaltigkeit zielenden Neubauportfolios“, sagt Christian Reißing, Vorstand und Chief Development Officer der ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe.

Der Verkaufsprozess für weitere Baufelder der Deutz Quartiere läuft, das Maklerhaus JLL ist hierbei exklusiv für die Gerchgroup tätig.

Die rechtliche Beratung bei der Transaktion erfolgte für die Gerchgroup durch Dr. Lars Kölling, Partner der Sozietät Rotthege Wassermann, Düsseldorf. Auf Seiten der ZBI Gruppe war Rechtsanwalt Dr. Matthias Durst von P+P, Berlin, beratend tätig.

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Über die Gerchgroup AG

Die Gerchgroup ist ein bundesweit agierender Projektentwickler mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen wurde von Mathias Düsterdick (Vorstandsvorsitzender) und Christoph Hüttemann (Vorstand) Ende Oktober 2015 gegründet, nachdem beide zuvor ihre Anteile an der PDI-Gruppe verkauft hatten. Aktuell realisiert die Gerchgroup ein Gesamtprojektentwicklungsvolumen von rund 5 Mrd. Euro. Weitere Projektankäufe stehen kurz bevor.

Über die ZBI Gruppe

Die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe ist mit 23 Jahren Erfahrung am Wohnimmobilienmarkt einer der führenden Spezialisten für deutsche Wohnimmobilien. Seit dem Jahr 2002 konzipiert das Erlanger Emissionshaus erfolgreich Wohnimmobilienfonds für private und institutionelle Anleger und verfügt mit seinen 19 bisher aufgelegten Fonds über eine nachhaltig positive Leistungsbilanz. Durch die 2017 vereinbarte strategische Partnerschaft mit Union Investment konnte die ZBI Gruppe einen starken Partner für das operative Geschäft gewinnen und ihre Managementkompetenz weiter ausbauen. Heute beschäftigt die ZBI Gruppe über 750 Mitarbeiter an mehr als 30 Standorten in Deutschland und Luxemburg. Aktuell werden rund 61.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten von der Unternehmensgruppe verwaltet, das bislang realisierte Transaktionsvolumen liegt bei rund 10,3 Milliarden Euro.

Pressekontakt

Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen oder unseren Projekten?
Dann sprechen Sie uns an — wir sind gerne für Sie da.

Research, Marketing, PR, Immobilienverwaltung Götz Baumgärtner