Performance on the real estate market

Chairman of the supervisory board Prof. Dr. Wolfgang Schuster

Prof. Dr. Wolfgang Schuster ist seit dem 14. April 2021 Vorsitzender des Aufsichtsrats der GERCHGROUP AG.

Prof. Dr. Wolfgang Schuster wurde 1949 in Ulm geboren. Er studierte Staats- und Rechtswissenschaften an den Universitäten Tübingen, Genf und Freiburg und promovierte anschließend im Zivilrecht. Von 1976 – 77 vertiefte er an der École Nationale d’Administration (ENA) in Paris seine Kenntnisse in Staatswissenschaften, internationalen Beziehungen und Management.

Von 1997-2013 war Prof. Dr. Wolfgang Schuster Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart. Zuvor war er in Stuttgart Bürgermeister für Bildung, Kultur und Sport und von 1986-1993 Oberbürgermeister in der Stadt Schwäbisch Gmünd.

Prof. Dr. Wolfgang Schuster ist seit 2013 Geschäftsführer des Instituts für Nachhaltige Stadt Entwicklung GmbH und beriet die Deutsche Regierung als Mitglied des Rates für Nachhaltige Entwicklung von 2012-2019. Von 2015 – 2018 war Wolfgang Schuster Vorsitzender der Deutschen Telekom Stiftung. Heute ist er Vorsitzender des Kommunalbeirats der Deutschen Telekom AG.

Als Präsident des Europäischen Kommunalverbandes, des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE), gründete er die European Foundation for Education, mit dem Ziel, das Bildungs-System in EU-Ländern besser mit dem Arbeitsmarkt zu verbinden. Er war Mitglied der Reflektionsgruppe zur Zukunft Europas, Vizepräsident des Weltverbandes der Städte, United Cities and Local Governments (UCLG) und Mitglied des United Nations Advisory Committee of Local Authorities (UNACLA).

Prof. Dr. Wolfgang Schuster publiziert zu Themen wie Bildung, Integration, demographischer Wandel, Mobilität, Europäische Entwicklung und Nachhaltigkeit.

Chairman of the supervisory board Stavros Kostantinidis

Stavros Kostantinidis ist seit dem 13. September 2021 Mitglied des Aufsichtsrats der GERCHGROUP AG. Mit Ablauf der Hauptversammlung am 14. Juni 2021 trat er das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden und damit die Nachfolge von Herr Dr. Wolfgang Scholl im Gremium an.

Stavros Kostantinidis wurde 1966 in München geboren und studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilian-Universität in München und der Aristoteles-Universität von Thessaloniki, Griechenland.

Heute arbeitet Stavros Kostantinidis sowohl in Deutschland als auch in Griechenland als zugelassener Anwalt. Sein beruflicher Werdegang war schon von Beginn an stark wirtschaftlich ausgerichtet. Zunächst wurde er als Geschäftsführer des koreanischen Handelszentrums, danach als Direktor für Internationale Wirtschaftsbeziehungen einer Münchner Privatbank berufen. Seit seiner Zulassung als Rechtsanwalt betreute er vorwiegend Mandanten mit internationalen Interessen.

Zu seinen anwaltlichen Kompetenzen zählen das Handels- und Wirtschaftsrecht, insbesondere die begleitende Beratung in den Bereichen Firmengründung, Kauf von Unternehmen und Beteiligungen, Kapitalbeschaffung über Private Equity, Venture Capital und Fondsgesellschaften.

Stavros Kostantinidis engagiert sich in politischen wie auch kulturellen Kreisen und schafft so ein heterogenes Netzwerk aus unterschiedlichen Akteuren. Aufgrund dieser Kontakte ist er in der Lage unternehmerisch interessante Partnerschaften zu knüpfen und wirtschaftlich vernünftige und zukunftsweisende Lösungen zu entwickeln.

2005 wurde Stavros Kostantinidis mit der Europa-Medaille der Bayerischen Staatsregierung und 2015 mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet.

Member of the supervisory board Wolfgang Buchholz

Wolfgang Buchholz ist seit dem 07.08.2018 Mitglied des Aufsichtsrats der GERCHGROUP AG. Im Aufsichtsrat war er zunächst als Vorsitzender tätig und seit dem 14.04.2021 als ordentliches Mitglied.

Wolfgang Buchholz wurde 1973 in Paderborn geboren. Zunächst absolvierte er eine Ausbildung als Bankkaufmann in Werl. Anschließend begann er 1996 ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Dortmund und schloss sein Studium als Diplom-Betriebswirt ab.

Seit 1999 arbeitete Buchholz bereits als IT-Berater für unterschiedliche Unternehmen. Nachdem er nebenberuflich sein Steuerberaterexamen abgelegt hatte, war er seit 2005 bei namenhaften Unternehmen als Steuerberater im Bereich Tax Process & Services tätig. Während seiner langjährigen Tätigkeiten bei unterschiedlichen DAX 30 Unternehmen konnte Wolfgang Buchholz seine Kenntnisse als IT-Berater sowie als Projektleiter für verschiedene steuerliche Aufgabenbereiche einbringen und vertiefen. Im Jahr 2006 gründete Wolfgang Buchholz die taxadvice Steuerberatungsgesellschaft in Dortmund mit Schwerpunkt im Bereich Immobilienberatung sowie Accounting und Controlling.